Spürst du die Verbindung mit etwas Größerem, Jenseitigem in dir?

Erkunde meine Seite und finde heraus, wie ich dir in deinem Leben helfen kann.
Ein Angebot von Seele zu Seele.

Finde heraus, warum das eine Leid und das andere Möglichkeiten kreiert.

Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder das Potenzial hat, seinen Sinn am Leben zu verstehen, jedoch manchmal einfach nicht den nötigen Perspektivwechsel einnimmt, da sich bestimmte Themen nicht im gesellschaftlichen Rahmen auflösen lassen. 

 

Es ist ein fundamentaler Unterschied, ob ich aus dem Bewusstsein heraus „ich bin Seele mit der Möglichkeit Mensch“ oder „ich bin Mensch mit einer nicht greifbaren Seele“ lebe. Was ist der Unterschied und wie kommt dieser zustande?

Sonnenfinsternis
Seele und Sein
Baby-Clutch
Mensch und Leben
Hochzeitsband
Umwelt und Vielfalt

Zwischen Leben und Sterben wird uns von klein auf erzählt, wie wir in der Gesellschaft, in die wir hineingeboren wurden, zu sein haben. Wir sollen als ein nützliches Mitglied wirken! An die Hand bekommen wir dann den Kompass "Moral und Tugend".

Damit begegnen wir diesen drei herausfordernden Lebensabschnitten.

Manchmal steckt der Splitter der Erziehung, sei es durch unsere Eltern und Vorfahren oder der allgemeinen Norm so tief, dass wir nur noch funktionieren. Dann dreht sich das Leben schnell nur noch um diese Splitter, die auf keinen Fall herausgezogen werden sollen. Denn dann würden wir wahrscheinlich nicht mehr funktionieren wie der gesellschaftliche Rahmen es wünscht. Eh wir uns versehen, identifizieren wir uns mit "Schubladen und Systemen", denn dies bietet Vergleichbarkeit, Orientierung und vermeintliche Sicherheit.

Ich nehme dich mit, die unterschiedlichen Alltagsthemen und die daraus entstehenden Herausforderungen durch andere Möglichkeiten zu betrachten: Bin ich Seele in einem menschlichen Körper oder bin ich Mensch mit einer Seele.

"DAS GLEICHE IST NICHT DASSELBE"
QUELLE 1&2
Sonnenaufgang über dem Weizenfeld
 Umgang mit dem Tod und Abschied

Umgang mit dem Sterben durch mediale Trauerreden, Begleitung in das Sterben und Bewusstmachung durch Trauerarbeit.