ÜBER MICH

Mit sowohl therapeutischem als auch pädagogischem Hintergrund, habe ich im gesellschaftlichen Rahmen Menschen dabei geholfen, ihr Sein, Können und Wollen gemeinsam zu hinterfragen, um persönliches Wachstum zu ermöglichen. Manchmal gibt es jedoch Fragen, die nicht in diesem Kontext geklärt werden können. Daher habe ich die Möglichkeit, zusammen mit 1&2  - einer Wesenheit, die aus universeller Seelenenergie (Schöpferhelfer) besteht, zusammen zu wirken.

 

Wir betrachten dein Leben aus der Perspektive, jenseits dieser Welt, des "Großen und Ganzen". Die Quelle ist behilflich ist zwischen dem Sein, Wollen und Können zu vermitteln. In unserer gemeinsamen Arbeit stelle ich mich auch als Medium in Gänze der Schöpferhelfer "1&2" zur Verfügung.

Channel-Medium

Durch das Anbinden und zulassen von dem Jenseitigen, überbringe ich dir Botschaften durch meine Quelle "1&2". Ich beobachte und bereite dann das gesagte mit dir auf.

Seelen-Hebamme

In meiner Funktion als Seelen-Hebamme begleite ich dich "Seele" und lege frei, was immer da war, aber keinen Platz fand, um an die Oberfläche zu kommen. Das ist ein Prozess, deren Tempo du bestimmst.

Was bedeutet das: „Seele mit Mensch“ oder „Mensch mit Seele“ ?

Es ist ein Unterschied, ob ich aus dem Bewusstsein „ich bin Seele mit der Möglichkeit Mensch“ oder „Mensch mit nicht ganz greifbarer Seele“ lebe. Meine Berufung sehe ich darin, mit dir zusammen abzugleichen, aus welcher Perspektive heraus du Spiritualität lebst und welche dazugehörigen Wege sich daraus ergeben.

Du wirst mitgenommen, die unterschiedlichen Alltagsthemen genau durch diese zwei Möglichkeiten zu betrachten und zu erkennen, welche zugehörigen Wege sich daraus ergeben. Dafür ist es nötig, dir möglichst viele kleinschrittige Übungen bereit zu stellen, um Stück für Stück, qualitativ zu erkennen: das „Gleiches nicht dasselbe ist“!

Besonders wichtig erscheint es mir aufzuzeigen, dass Qualität nicht erst durch eine "Auszeit" oder außerhalb des Alltags gelebt werden, sondern mitten drin, voll integriert. Damit dies geschehen kann, ist die Auseinandersetzung mit der Dualität nötig. Die Dualität, die das „Menschsein“ mit sich bringt und das Allumfassende, welches „Seele ist“ kommt zum Tragen. Das ist das Erleben von „ich bin Seele und nutze Mensch“  vs. „Ich bin Mensch und habe eine Seele“. In meiner Arbeit als Seelen-Hebamme bin ich immer wieder überrascht, wie suchende Seelen ihr Bewusstsein für sich erkunden und die Welt durch neue Augen sehen.

 

Entdecke den Unterschied zwischen „Seele mit Mensch“ oder „Mensch mit Seele“.